Pizza Margherita

Blog-Event LXXV - Speed-Cooking (Einsendeschluss 15. März 2012)Mein nächster Beitrag für das “speed cooking” Blog Event mit Alex.
Es gibt wirklich Tage, die nach etwas schnellen und leckerem schreien. Da steht man auf und merkt irgendwie schon, dass es ein “schlechter” Tag wird. Da gibt es kein Wasser oder der Zug hat massig Verspätung. Da hole ich morgens schon eine Portion von meinem Pizzateig aus dem Tiefkühler und stelle ihn in den Kühlschrank zum Auftauen. Bis ich heimkomme ist alles bereit für eine leckere Pizza. Früher habe ich mir eine von der Pizzeria gegenüber geholt, aber die Qualität ist dort nicht mehr so gut. Also backe ich selber, zur Not auch mit einem Fertigteig aus der Migros.

1 Pizza für 1 Person
ca 250 g Pizzateig
1 kleine Dose gestückelte Tomaten (ca 200 g)
1 Büffelmozzarella
Olivenöl
Salz, Pfeffer
Basilikum

Den Ofen auf 230°C (Umluft) vorheizen.

Den Pizzateig dünn ausrollen und auf Backpapier legen. Die Tomatenstücke darauf verteilen und salzen/pfeffern. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und auf der Pizza verteilen. Etwas Olivenöl über den Mozzarella träufeln.

Die Pizza für ca 10-15 Minuten backen. Basilikumblätter darüber verteilen und geniessen :-)

Pizza Margherita

About these ads

2 thoughts on “Pizza Margherita

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s