Wonton Soup / Wantan Suppe

Mein zweiter Beitrag für Soulfood. Die Suppe ist leicht scharf und trotzdem erfrischend durch die Limettenblätter. Einfach herrlich nach einem stressigem Tag. Die Füllung kann man beliebig varieren. Scampis, Fisch oder auch Tofu eignen sich alles Füllung.

*scroll down for the english version*

für 2 Personen

200 g Hühnchenbrust
1 Stängel Zitronengras
2 TL geriebener Ingwer
1-2 asiatische Frühlingszwiebeln
1 Eiweiß
12 Wantan-Blätter
1 l Hühnerbrühe
2 Scheiben Ingwer
2 Kaffirlimettenblätter
1 rote Chili
350 gr. chinesischer/thailänder Brokkoli (Gai Larn)

Die Hühnchenbrust klein hacken. Zitronengras ganz fein hacken. Die Frühlingszwiebeln in feine Scheiben schneiden. Die Hälfte der Chili fein hacken. Hühnchenbrust mit Zitronengras, Frühlingszwiebeln, Chili, Ingwer und Eiweiß mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ca. 1 EL Füllung auf jedes Wantan -Blatt geben. Die Teigränder mit Wasser bestreichen und die Wantans zusammenfalten. Die Hühnerbrühe mit Ingwer, Limettenblätten und der restlichen Chili zum Kochen bringen. Die Wantan in die Brühe geben und etwa 8 Minuten köcheln lassen. Nach 6 Minuten den grob geschnittenen Gai Larn hinzufügen. Die Wantans mit der Brühe und dem Gai Larn servieren.

for 2 people

200 g chicken breasts
1 stalk lemongrass
2 tsp grated ginger
1-2 Asian scallions
1 egg white
12 wonton leaves
1 liter chicken stock
2 slices ginger
2 Kaffir leaves
1 red chili
350 gr Chinese / Thai Broccoli (Gai Larn)

Chop the chicken. Chop the lemon grass very finely. Cut the spring onions into thin slices. Mince half the chili. Mix chicken breast with lemon grass, scallions, chili, ginger and egg white. Season with salt and pepper. Give approx. 1 tablespoon of filling on each sheet wonton. Brush the wonton borders (??) with water and fold the wonton. Bring the chicken broth with ginger, Kaffir leaves and the remaining chili to boil. Add the wonton to the broth and let simmer for about 8 minutes. After 6 minutes add the coarsely chopped Gai Larn. Serve the wonton soup with the broth and the Gai Larn.


Blog-Event LII - Soulfood - Futter für die Seele (Einsendeschluss 15. Januar 2010)

2 thoughts on “Wonton Soup / Wantan Suppe

  1. Genau darauf hätte ich jetzt auch Appetit!

    Nach diesem ganzen weihnachtlichen Süßkram eine leichte asiatische Suppe. Wantans mag ich gerne, mit den Kaffirlimettenblättern haben sie so eine angenehme Frische.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s