BBQ Stubenküken

Ich grille mich zur Zeit durch all meine Grillbücher. Schritt für Schritt traue ich mich auch an grösseres Stücke Fleisch. Mein Ziel ist es, mal ein Hühnchen mit Bierdose im Po zu grillen. Dafür wird fleissig probiert.

für 1 Person:
1 Stubenküken
25 g Butter
1-2 EL Kräuter, feingehackt (Ysop, Salbei, Rosmarin, Estragon, Thymian)
1 Knoblauchzehe, feingehackt
etwas Paprikapulver

Am Morgen die Kräuterbutter zubereiten. Dafür Kräuter, Paprika und Knoblauch mit der Butter mischen. Zu einer Rolle formen und kalt stellen.
Vor dem Grillen das Stubenküken vorbereiten. Dafür wird dem guten Tier das Rückrad entfernt. Einfach mit der Brustseite nach unten auf ein Brett legen und mit der Geflügelschere rechts und links am Rückrad entlagenschneiden. Das Stubenküken flach hinlegen und mit 2 Metallspiesen fixieren (siehe Bild). Die Kräuterbutter schmelzen und das Stubenküken damit bestreichen. Den Grill auf mittlere Hitze vorheizen. Das Stubeküken mit der Brust nach oben auf den Grill legen. Für 25 Minuten grillen und dann wenden. Nochmals 20 Minuten grillen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Das Stubenküken mit Salat und Baguette servieren.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s