cupcakes

Diese Cupcakes sind einfach genial. In ca. 20 Minuten sind die fertig und schmecken sogar richtig lecker. Also ideal für alle, die schnell was süsses haben wollen. Beim Obst kann man flexibel sein. Ich habe sie mit Rhabarber gemacht, aber man kann auch Erdbeeren, Äpfel, Birnen, Mango und vieles mehr verwenden.

für 1 Muffinblech
3 Eier
1 Cup Zucker (evtl. mit etwas Vanillezucker oder fein gehackter Zitronenverbene verfeinert)
1 Cup Mehl
Obst nach Belieben

Den Ofen auf 200°C vorheizen. Eier und Zucker zu einer fast weissen Masse schlagen. Das dauert so ca. 4 Minuten. Vorsichtig das Mehl unterheben. Papierförmchen in die Muffinform geben. Die Masse in die Förmchen verteilen und mit das Obst darauf verteilen. Nicht zuviel Obst verwenden, da die Cupcakes ansonsten leicht matschig werden.
Nun wandern die Cupcakes für 15 Minuten in den Ofen.
Die Cupcakes abkühlen lassen und mit reichlich Schlagsahne servieren.

Monatlicher Blog-Event bei Low Budget Cooking: Kleine Kuchen

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s