Buletten mit Bratkartoffeln

Buletten Neulich habe ich bei Zorra Buletten fast nach Lafer gesehen. Mein Lieblingsrezept dafür ist immer noch von Tim Mälzer. Da ich Buletten auch gerne kalt esse, habe ich gleich ein paar mehr gemacht.
Noch so ne Sache am Rande. Brötchen vom Vortag gibt es bei mir eigentlich nie daheim, da ich so gut wie nie Brötchen essen. Was tun, wenn in jedem Bulettenrezept was von Brötchen vom Vortag steht? Frau von Welt ist ja nicht ganz so dumm😉 Also habe ich mir 5 Brötchen gekauft und einen Tag stehen lassen. Eins davon kam in die Buletten und die anderen 4 gewürfelt (einzeln verpackt) in den Tiefkühler. So habe ich jetzt immer Brötchen vom Vortag daheim🙂

für 4 Personen
1 Brötchen vom Vortag
150 ml Sahne
500 g Hackfleisch halb/halb
1 rote Zwiebel, gewürfelt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
2 EL Butter
2 EL Persilie, fein gehackt
1 TL Senf
1/2 TL Majoran, getrocknet
1 TL edelsüsses Paprikapulver
2 Eier (Grösse M)
Salz, Pfeffer

Das Brötchen in dünne Scheiben schneiden und in der Sahne gut 10 Minuten einweichen. Zwiebel und Knoblauch in der Butter glasig dünsten.

Die Brötchen ausdrücken und mit den restlichen Zutaten zum Hackfleisch geben. Alles gut vermengen und mit Salz, Pfeffer abschmecken.

Aus der Masse Buletten formen und diese in 2-3 EL Öl von beiden Seiten 5 Minuten bei mittlerer Temperatur braten.

Bei mir gab es dazu Bratkartoffeln aus 3 Pellkartoffeln vom Vortag und einer roten Zwiebel. Ein einfaches, aber super leckeres Essen🙂

2 thoughts on “Buletten mit Bratkartoffeln

  1. Ich mag Hacktätschli auch gerne kalt. Anstelle von altbackenem Brötchen nehme ich manchmal auch Paniermehl. Aber mit Brötchen werden sie besser.

    Bist du schon im Tessin? Falls ja viel Spass! Freue mich schon auf die Fotos.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s