nachgekocht: Schokoladenpudding

SchokoladenpuddingVia Zorra bin ich auf das Rezept für Schokoladenpudding bei Nasebaer gestossen. Als Chocoholic musste ich das Rezept natürlich ausprobieren. Was kann ich sagen? Ich bin begeistert. Der Pudding ist nicht zu süss und richtig schokoladig.

Zutaten
500 ml Milch
75 g Zartbitterschokolade (min 70% Kakaoanteil)
20 g Stärke
15 g Zucker
10 g Kakaopulver

Kakaopulver, Stärke und Zucker mischen und mit etwas Milch glatt rühren. Die Zartbitterschokolade in Stücke brechen und mit der restlichen Milch unter Rühren aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und die angerührten Zutaten unterühren. Alles wieder auf den Herd stellen und einmal aufkochen lassen. Fertig🙂

Wer keine Haut mag, sollte den Pudding kalt rühren. Da ich Haut auf Pudding mag, habe ich das nicht gemacht.

One thought on “nachgekocht: Schokoladenpudding

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s