Topfenknödel mit Mohn

TopfenknödelMel von Pimpi-MEL-la frägt Blogevent “Papaver” nach Mohnrezepten. Ich bin ja mit Knödeln gross geworden. Mal süss, mal salzig. Noch immer mag ich Knödel und esse sie gerne auch mal süss zum Mittagessen. Mein Lieblingknödel sind immer noch Dampfnudeln. Topfenknödel gab es bei uns eher selten und so wagte ich mich nun mal daran. Zu vielen Knödeln passt Mohn super. Deswegen habe ich immer gemahlenen Mohn im Tiefkühler.

für 10 Knödel
500 g Topfen
2 Eier
2 EL Öl
2 EL Griess
2 EL Semmelbrösel
1 Prise Salz
4-5 EL gemahlenen Mohn
geschmolzene Butter
Puderzucker

Die Eier mit dem Öl gut schaumig schlagen. Den Topfen unterheben. Griess, Semmelbrösel und Salz dazugeben und untermischen. Den Teig im Kühlschrank eine Stunde ruhen lassen.

In einem grossen Topf Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen. Mit einem Eisportionierer Knödel abstechen und in das Wasser geben. Für ca. 15 Minuten ziehen lassen.

Die Knödel mit Mohn bestreuen, die geschmolzene Butter darüber geben und dick mit Puderzucker bestäuben.

Blog-Event LXXX - Papaver (Einsendeschluss 15. August 2012)

2 thoughts on “Topfenknödel mit Mohn

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s