Kürbis-Carpaccio

Kürbis-CarpaccioIch war diese Woche in den Bergen auf ca 2000m. Auf 2000m gibt es in Melchsee-Frutt die Fruttlodge. Von aussen sieht das Hotel nicht so besonders aus, aber drinnen ist es ein Traum. Die Zimmer sind riesig und wunderschön eingerichtet. Ich hatte ein Zimmer mit Blick zum Melchsee und wäre beinahe auf dem Sofa eingeschlafen, so schön war der Ausblick😉 Im Hotel kann man natürlich auch sehr gut essen. Da steht doch auf der Karte etwas von einem Kürbis-Carpaccio. Das wollte ich unbedingt probieren. Es war mit Pinienkernen und Parmesankäse angerichtet und lecker. Im Kopf überschlugen sich meine Ideen, wie man es Take5! tauglich machen kann. Die Gruppe von 180° hat das Event ja immer noch am Laufen. Also habe ich mich auf die Suche nach Kürbis-Carpaccio Rezepten gemacht und bin fündig geworden. Hier ist nun mein etwas anderes Kürbis-Carpaccio😉

für 1 Person
6-7 sehr dünne Scheiben Hokkaido Kürbis
100 ml Weissweinessig
1 El Sojasauce (gehört bei mir zum Standardvorrat)
6-7 dünne Scheiben Ingwer (Joker)
100 ml Wasser
2-3 EL Honig (Joker)

Parmesan, fein gehobelt

25 g Walnüsse, gehackt
1/2 EL Honig (ich setzte den Joker natürlich mehrmals ein, wenn ich ihn schon verwende ;-))
1-2 getrocknete Tomaten, fein gewürfelt

sehr dünne Scheiben vom Rinderhüftsteak

Essig, Sojasauce, Ingwer, Honig und Wasser in einen Topf geben und aufkochen. Die Kürbisscheiben für 1-2 Minuten darin garen und dann im Sud abkühlen lassen. Für ca 3 Std an einen kühlen Ort stellen.

Walnüsse in einer Pfanne anrösten, Tomatenwürfel dazugeben und mit Honig karamelisieren. Die Masse auf Backpapier streichen und erkalten lassen. Danach grob hacken.

Die Kürbisscheiben auf einen Teller anrichten, Walnuss-Tomaten Crunch und Parmesanhobel darüber verteilen. Die Scheiben vom Rinderhüftsteak entweder roh oder kurz gebraten auf das Carpaccio geben. Fertig ist ein etwas anderes Carpaccio😉

OPTIONAL: Take 5

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s