Schoggi-Walnuss Brot

World Bread Day 2013 - 8th edition! Bake loaf of bread on October 16 and blog about it!

Heute ist World Bread Day und genau heute sollte man ein Brot backen. Wer noch nie ein Brot gebacken hat, sollte es echt mal probieren. Das ist wirklich kein Hexenwerk. Einfach brav und artig den Anweisung folgen und es klappt. Wirklich! Ich bin echt kein Backgenie, aber sogar bei mir werden die Brote was. Bei Zorra findet ihr echt super Rezepte. Oder ihr holt euch das Buch von Lutz. Das soll auch sehr gut sein.

Bei Zorra habe ich auch das Rezept für das “Viennoise au Chocolat” gefunden. Foodblogger wären ja keine Foodblogger, wenn sie das Rezept nicht ändern würden. So habe ich das auch getan. Bei mir wurden nebst der Schokolade gleich noch Walnüsse unter den Teig gemischt. Fertig war ein super leckeres, aber nicht wirklich süsses Brot. Ideal für zum Frühstück mit Butter und Haselnussaufstrich.

für ein kleinen Laib
200 g Mehl
2 g Salz
20 g Zucker
6 g Hefe
ca 100 g Milch
50 g Butter, gewürfelt
65 g Zartbitterschokolade, grob gehackt
20 g Walnüsse, grob gehackt

Mehl, Salz, Zucker, Hefe und Butter in die Schüssel der Küchenmaschine geben. Etwas Milch hinzufügen und alles für 4 Minuten auf Stufe 1,5 (von 4) kneten. Soviel Milch dazugeben bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist. Zarbitterschokolade und Walnüsse zum Teig geben und den Teig für 6 Minuten auf Stufe 2 kneten. Den Teig zu einer Kugel formen, zurück in die Schüssel geben, diese mit einer Duschhaube abdecken und nun den Teig für 1-2 Stunden gehen lassen. Der Teig sollte das Volumen verdoppelt haben.

Den Teig formen und in ein kleines Garkörbchen geben. Zudecken und für eine weitere Stunde gehen lassen.

Den Ofen und ein Blech auf 200°C vorheizen. Den Teig auf das Blech geben, einschneiden, die Temperatur auf 180°C reduzieren und das Brot für 30 Minuten backen.

Auf einem Gitter auskühlen lassen.

Inspiration: Zorra

Schoggi-Walnuss Brot

3 thoughts on “Schoggi-Walnuss Brot

  1. Walnuss und Schokolade finde ich eine sehr schöne Kombination. Super Idee.
    Verteilt sich der Schokoladengeschmack beim Kneten eigentlich ein bisschen im Brot?

    Gruß,
    Jens

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s