Badegugls

Bade GuglsDieses Jahr gibt es bei mir nur selbstgemachte Geschenke aus meiner Küche. Seit dieser Woche weiss ich nun auch, dass man Badezusätze auch selber in der Küche herstellen kann. Bei Nachgekocht.com gibt es dafür eine ganz tolle Anleitung. Die Zutaten dafür bekam ich in meinem Bioladen. Laut der guten Dame dort, sind die Zutaten sehr gut für die Haut und haben wohl pflegende Eigentschaften.

Für 8-9 Gugls
60 g Natron
30 g Zitronensäure
50 g Maisstärke
1 Msp Kurkuma
60 g Kakaobutter (gibt es von Rapunzel in den meisten Bioläden)
10 Tropfen Blutorangenöl oder Orangenöl (muss für kosmetischen Bedarf sein)

Natron, Zitronensäure, Maisstärke und Kurkuma vermischen. Kakaobutter und das Aromaöl in einer Schüssel über dem Wasserbad schmelzen. Die trockenen Zutaten hinzufügen, alles gut vermischen und in die Guglförmchen füllen. Kalt werden lassen, aus der Form nehmen und hübsch einpacken. Fertig ist ein super tolles Weihnachtsgeschenk😉

Bade Gugls

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s