Huhn-Mango vom Löffel von Petra

FotoDas Gericht von der lieben Petra kam noch vor Mitternacht bei mir an. So darf es natürlich noch am Hendl Event teilnehmen.

12-16 Löffel
Zutaten:
400 g Hähnchenbrust-Filet
1 Knoblauchzehe
1 kleines Stück Ingwerknolle (10 g)
8 EL süß-scharfe Chilisoße
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
2 ml Mangobalsamicoessig oder Balsamessig
3 EL Öl
1 große Mango
1/2 Bund Minze oder Zitronenmelisse oder Koriander

Zubereitung:
Das Hähnchenbrustfilet in 0,5 x 0,5 cm große Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe abziehen, den Ingwer schälen. Beides reiben und mit der Hälfte der Chilisoße verrühren. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Soße über die Hähnchenwürfel verteilen und abgedeckt im Kühlschrank 30 Minuten marinieren lassen. Das Öl erhitzen und die Hähnchenwürfel darin bei mittlerer Hitze etwa vier Minuten hellbraun braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Die Mango schälen und vom Stein schneiden. Die Hälfte des Fruchtfleisches fein würfeln, die andere Hälfte mit dem Stabmixer pürieren. Die Minzeblättchen von den Stielen zupfen, 12-16 Blättchen beiseite legen und den Rest fein hacken. Die restliche Chilisoße mit dem Mangomus und den gehackten Minzeblättchen vermischen, mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mangowürfel und die Hähnchenwürfel unterheben und auf 12 Löffel verteilen und auf einer Platte anrichten und mit Minze dekorieren.

One thought on “Huhn-Mango vom Löffel von Petra

  1. Pingback: Hendls für Frau Neudecker | Food for Angels and Devils

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s