Rhabarbereis

*scroll down for the english version*

Neulich habe ich im Glashaus Lörrach ein super leckeres Rhabarbereis gegessen. Ich habe überlegt, wie man das selber herstellen kann. Ich habe die Grundidee vom Bananeneis übernommen. So ist ein sehr leckeres und cremiges Rhabarbereis entstanden. Durch die Creme double wird das Eis sehr schön cremig. Wenn man zu heftig ist, der kann auch nur Sahne verwenden.

80 g Rohrzucker
300 g geputzten Rhabarber
125 g Creme double
125 g Sahne
Mark einer halben Vanilleschote
2 EL Grand Marnier
1 Spritzer Zitronensaft

Den Rohrzucker mit 60 g Creme double in einem Topf schmelzen. Den in Stücke geschnittenen Rhabarber und das Vanillemark zufügen und für 10-15 Minuten köcheln lassen. Der Rhabarber sollte dann zerfallen sein. Die restliche Creme double, Sahne, den Grand Marnier und Zitronensaft zufügen und alles pürieren. Die Masse für einige Stunden oder über Nacht kalt stellen. In die Eismaschine einfüllen und fertig ist ein super leckeres Rhabarbereis.

rhubarb ice cream

80 g cane sugar
300 g cleaned rhubarb
125 g double cream
125 g cream
Mark of half a vanilla bean
2 tablespoons Grand Marnier
1 dash lemon juice

Mel the cane sugar with 60 g of double cream in a pot. Add the chopped rhubarb and the vanilla and simmer for 10-15 minutes. The rhubarb should then be divided. Add the remaining double cream, cream, Grand Marnier and lemon juice and puree everything. Let it cool for several hours or overnight in the refrigerator. Fill in the ice machine and you have a super delicious rhubarb ice cream.