Pizza Pies

Mini CalzoneIch hatte ja von meinem ersten Beitrag noch etwas Pizzateig übrig. Was damit tun? Okay, er ist erst einmal in der Tiefkühltruhe gelandet. Dann kam ich diese Woche Freitag auf eine Idee. Ich lebe nun seit 3 Monaten ohne ein iPad. Das von der Firma habe ich nicht mehr und so zeigten sich die ersten Entzugserscheinungen. Zumal ich mir damals ein Pie Buch auf das iPad geladen hatte. Also rein in einen Shop und raus mit einem iPad. Nun kann ich auch endlich wieder das Pie Buch überall lesen.

So kommt es, dass ich noch einmal gebacken habe. Pizza Pies für Luna, die Gastgeberin des aktuellen Blog-Events “We love Pizza” hosted by zorra.

the making ofFür 3 kleiner Pizza Pies (oder Calzone):
1/2 Grundteig von Zorra
2-3 TL Tomatensauce pro Pie
6 Scheiben Salami
2-3 Pilze, in Scheiben geschnitten
1 Mozarellekugel, gewürfelt
etwas Basilikum

Den Ofen auf 200°C (Umluft mit Pizzafunktion) vorheizen.

Den Teig in 3 Stücke teilen. Jedes dünn und mehr oder minder rund ausrollen. Mit Tomatensauce bestreichen. Salami, Pilze, Mozarella und Basilikum darauf verteilen. Zuklappen, gut zusammendrücken und ab damit in den Ofen für ca. 20-25 Minuten.

Dazu passt sehr gut ein Salat der Saison.

Blog-Event LXXXVI - We ♥ Pizza (Einsendeschluss 15. April 2013)

2 thoughts on “Pizza Pies

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s