Mokka Trüffel

Während gestern viele im Weihnachtsstress waren, stand ich in aller Ruhe (habe ja schon alle Geschenke) bei Weltbild und habe mir Kochbücher angeschaut. Eines (keine Zeit zum Kochen von Donna Hay) hatte es mir angetan und wurde gleich gekauft. Beim Durchlättern bin ich bei diesem Rezept hängengeblieben. Also ging es weiter ins nächste Geschäft um die Zutaten einzukaufen. Die Mokka Trüffel sind super schnell gemacht und schmecken sehr lecker.

für ca. 24 Stück

1 EL Instantkaffee
1 TL heisses Wasser
400 gr. Zartbitterschokolade
160 ml Sahne
optional: 1 TL Zucker
Kakaopulver zum Wende

Kaffee im Wasser auflösen. Schokolade in Stücke brechen. Schokolade, Kaffee und Sahne in eine Schüssel geben. Die Schüssel über ein Wasserbad geben, die Schokolade unter Rühren schmelzen und alles zu einer glatten Masse rühren.

Eine 26 cm lange Kuchenform mit Backpapier auslegen. Die Masse in die Form füllen und für 2-3 Std. kalt stellen. Die Masse in Stücke schneiden und im Kakaopulver wenden.

Dies ist mein Beitrag für Soulfood

Blog-Event LII - Soulfood - Futter für die Seele (Einsendeschluss 15. Januar 2010)

3 thoughts on “Mokka Trüffel

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s